Halskrause, Kragen aus dem 16 Jhrd., Mühlenradkragen

69,00

Bürgermeisterkragen

Lieferzeit: 2-4 Wochen

Wähle deine gewünschte Größe und Farbe
Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: OFE 2739 mna-1331 Kategorie:

 

Die Halskrause (auch Kröse, Fraise, Duttenkragen, Mühlstein) entstand als Bestandteil der Kleidung im 16. Jahrhundert aus dem in Rüschen gezogenen Abschluss des Kragens. Die Halskrause war in der Regel aus weißem Leinen, gestärkt, mit einer Brennschere röhrenförmig getollt (Pfeifenkragen) und teilweise sehr ausladend (daher Mühlsteinkragen). Vor allem unter dem Einfluss der spanischen Mode wurde die Krause fester Bestandteil der gehobenen Ausgehkleidung sowohl von Männern als auch von Frauen.

Während in Frankreich die oft unbequeme Krause schon bald (von 1579 an) durch einen flach aufliegenden Kragen aus Leinen oder Spitze ersetzt wurde, hielt sich die Halskrause lange in der bürgerlichen Kleidung der Niederlande und als Bestandteil von Amtstrachten, u. a. der Bürgermeister, Senatoren und Professoren in den Hansestädten.

Diese Halskrause wird herrlich Ihr Renaissance-Kostüm vervollständigen. Dieses Modell wurde nach einer Vorlage aus dem 16. Jahrhundert gefertigt, wann es einen unwegdenkbaren und charakteristischen Teil sowohl der Männer- als auch der Frauen-Garderobe war. Es ist schön mit Spitze umsäumt. Es ist in zwei Grundfarben, die gut mit den meisten Renaissancekostüme kombiniert werden können: Schwarz und Weiß. Die Halskrause wird hinten geschnürt.

 

Größen

Größen der Halskrause nach dem Halsumfang
Bitte messen Sie Ihren Halsumfang mit einem Maßband um den Hals herum, haltend zwei Finger zwischen dem Maßband und den Hals. Wenn Ihr Halsumfang in der Größentabelle nicht angezeigt wird, wählen Sie die nächste höhere Größe.

  •     S – 35,5 – 36,5 cm
  •     M – 38,0 – 39,5 cm
  •     L – 40,5 – 42,0 cm
  •     XL – 43,0 – 44,5 cm
  •     XXL –  45,5 – 47,0 cm

Material

Verwendete Materialien:

  • Material: Leinen (70% Leinen + 30% Baumwolle)

Lieferumfang:

  •     eine einteilige Halskrause nach den abgebildeten Fotos
  •     ohne sonstiges Zubehör

Reinigung der Halskrause

Die Halskrause können Sie entweder in Reinigung bringen, oder Sie können sie auch selbst bei 30 Grad mit Waschmittel in der Hand mit feiner Bürste waschen. Sie ist innen mit isoliertem Draht versteift. Wenn er beim Waschen deformiert wird, können Sie ihn leicht wieder in die ursprüngliche Form biegen.

 

Zusätzliche Information

Größe

, , , , ,

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Halskrause, Kragen aus dem 16 Jhrd., Mühlenradkragen“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.