Schwert von Beowulf, Dekoration

84,95

Schwert des Beowulf

Lieferzeit: 7-10 Werktage

Artikelnummer: HAL 85539 Kategorie:

Beowulfs Schwert

Beowulf, die sagenhafte Heldenfigur aus dem Epos aus dem siebenten Jahrhundert nach Christus. Hört! Denkwürd’ger Taten … so beginnt dieser Epos, der immerhin 10% der überlieferten Sprache aus dieser Zeit ausmacht.

Die im Gedicht beschriebene Gesellschaft legt Wert auf Ehre, Mut und Tapferkeit; Kämpfer sind hoch angesehen und erreichen bedeutende Positionen. Der König, der die Position des Beschützers seines Landes innehat, erwartet den Kriegsdienst seiner Mannen; diese werden von ihm für ihren Einsatz mit Waffen, Wertgegenständen und Ländereien belohnt.

Daneben sieht sich der Einzelne unter dem Einfluss eines übermächtigen Schicksals (vgl. Heil); Beowulf etwa geht in die Auseinandersetzungen mit der Einstellung, dass nicht er selbst, sondern das Schicksal letztendlich den Ausgang entscheiden wird – eine in der nordischen Kriegertradition tief verwurzelte Weltanschauung.

Das Gedicht vermischt nordische mit christlichen Traditionen. Die Personen zeigen alle traditionelle, in der germanischen und nordischen Tradition geschätzte Charaktereigenschaften. Moralische Entscheidungen werden hier oft durch eine christliche Sichtweise ergänzt. Auch Grendel wird als Nachkomme des Brudermörders Kain in eine christliche Werteordnung gestellt. Es wird spekuliert, dass Beowulf die christianisierte Form eines traditionell nordischen Stoffes darstelle. Der Legende nach wurde sein außergewöhnliches Schwert von Zwergen geschmiedet, die es während der Herstellung mit einem geheimnisvollen Fluch belegten.

  • Klinge aus 420 rostfreiem Stahl.
  • Der Griff ist gewickelt.
  • Klingenlänge 70 cm
  • Gesamtlänge 85 cm

http://mittelalterland.de/templates/xtc5/img/fsk18.gif

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Schwert von Beowulf, Dekoration“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.